Kunstturnerinnen Luzern
Tel: +41 41 670 01 27   |   Mobile: +41 79 225 13 48   |   Email: info@kunstturnerinnen.ch

Kunstturnen

Kunstturnen zeichnet sich durch Eleganz, Dynamik und Aktrobatik aus.

Die Anforderungen an Kunstturnerinnen sind Beweglichkeit, Kraft, Körperbeherrschung, Durchhaltewille, Ausdrucks-

stärke und eine gehörige Portion Mut.

Kunstturnen ist eine faszinierende Sportart und verbindet Kunst mit Leistung in Perfektion.

Kunstturnerinnen trainieren an den Geräten

Sprung

Stufenbarren

Schwebebalken

Boden

Der Weg zur Kunstturnerin

Das ideale Eintrittsalter ist zwischen dem 4. und 6. Lebensjahr.

Nachstehend die Alterseinteilung in die Programme. Hierbei ist der Jahrgang der Turnerin massgebend:

Kids Gym:

4 - 5 Jahre

Einführungsprogramm (EP):

5 - 6 Jahre

Programm 1 (P1):

bis 9 Jahre

Programm 2 (P2):

bis 11 Jahre

Programm 3 (P3):

bis 13 Jahre

Programm 4 (P4):

bis 15 Jahre

Programm 5 + 6  (P5 + P6):

Alter frei

Trainingsintensität

5 - 6-jährig: 

2 x 2 Stunden pro Woche

7 - 9-jährig: 

3 x 3 Stunden pro Woche

ab 10-jährig:

mindestens 12 Stunden pro Woche

Trainingstage

Kids Gym:

Mittwoch

17.00 - 18.00 Uhr

Bramberg West

EP:

Dienstag

17.00 - 19.00 Uhr

Bramberg Ost

Donnterstag

17.00 - 19.00 Uhr

Bramberg Ost

P1:

Montag

17.00 - 20.00 Uhr

Bramberg Ost

Mittwoch

17.00 - 20.00 Uhr

Bramberg Ost

Freitag

17.00 - 20.30 Uhr

Bramberg Ost

ab P2:

Montag

17.00 - 20.00 Uhr

Bramberg Ost

Mittwoch

17.00 - 20.00 Uhr

Bramberg Ost

Freitag

17.00 - 20.30 Uhr

Bramberg Ost

Samstag

13.00 - 16.00 Uhr

Turnwerkstatt Malters

Beiträge

Kids Gym

1 Trainingseinheit

Jahresbeitrag:

CHF

270

EP

2 Trainingseinheiten:

Jahresbeitrag:

CHF

520

Miete Trainingsanzug:

CHF

20

pro Jahr

Wettkampfgebühr ca:

CHF

50

pro Wettkampf

Miete Wettkampfdress:

CHF

6

pro Wettkampf

Die EP-Turnerinnen absolvieren 2 - 3 Wettkämpfe pro Jahr

P1

3 Trainingseinheiten

Jahresbeitrag:

CHF

960

Lizenzgebühr:

CHF

165

pro Jahr

Miete Trainingsanzug:

CHF

20

pro Jahr

Wettkampfgebühr ca:

CHF

50

pro Wettkampf

Miete Wettkampfdress:

CHF

6

pro Wettkampf

Die P1-Turnerinnen absolvieren mind. 3 Wettkämpfe pro Jahr

Alle 2 Jahre führen wir ein Trainingslager durch.

Kostenanteil ca:

CHF

400

P2 - P6

5 Trainingseinheiten

Jahresbeitrag:

CHF

1‘200

Lizenzgebühr:

CHF

165

pro Jahr

Miete Trainingsanzug:

CHF

20

pro Jahr

Wettkampfgebühr ca:

CHF

50

pro Wettkampf

Miete Wettkampfdress:

CHF

6

pro Wettkampf

Ab P2 werden mind. 5 Wettkämpfe pro Jahr absolviert.

Alle 2 Jahre führen wir ein Trainingslager durch.

Kostenanteil ca:

CHF

400

Vereinsaustritt

Der Austritt aus dem Verein hat in schriftlicher Form zu erfolgen. Bei Vereinsaustritt vor Ende des Schuljahres besteht

kein Anspruch auf Rückzahlung des Jahresbeitrages.

Die dem Verein entstandenen Lizenz- und Wettkampfgebühren werden der Turnerin in Rechnung gestellt. 

Neueintritte

Im Mai finden jeweils Schnuppertrainings statt. Wir werden Sie frühzeitig darüber informieren, wann das nächste

Schnuppertraining durchgeführt wird.

  
© Kunstturnerinnen BTV Luzern
12.09.2017
zurück zurück
© Kunstturnerinnen BTV Luzern
12.09.2017
Tel: +41 41 670 01 27 Mobile: +41 79 225 13 48  |   Email: info@kunstturnerinnen.ch

Kunstturnen

Kunstturnen zeichnet sich durch Eleganz, Dynamik und

Aktrobatik aus.

Die Anforderungen an Kunstturnerinnen sind

Beweglichkeit, Kraft, Körperbeherrschung,

Durchhaltewille, Ausdrucksstärke und eine gehörige

Portion Mut.

Kunstturnen ist eine faszinierende Sportart und verbindet

Kunst mit Leistung in Perfektion.

Kunstturnerinnen trainieren an den Geräten

Sprung

Stufenbarren

Schwebebalken

Boden

Der Weg zur Kunstturnerin

Das ideale Eintrittsalter ist zwischen dem 4. und 6.

Lebensjahr.

Nachstehend die Alterseinteilung in die Programme.

Hierbei ist der Jahrgang der Turnerin massgebend:

Kids Gym:

4 - 5 Jahre

Einführungsprogramm (EP):

5 - 6 Jahre

Programm 1 (P1):

bis 9 Jahre

Programm 2 (P2):

bis 11 Jahre

Programm 3 (P3):

bis 13 Jahre

Programm 4 (P4):

bis 15 Jahre

Programm 5 + 6  (P5 + P6):

Alter frei

 

Trainingsintensität

5 - 6-jährig: 

2 x 2 Stunden pro Woche

7 - 9-jährig: 

3 x 3 Stunden pro Woche

ab 10-jährig:

mindestens 12 Stunden pro Woche

Trainingstage

Kids Gym:

Mittwoch

17.00 - 18.00 Uhr

Bramberg West

EP:

Dienstag

17.00 - 19.00 Uhr

Bramberg Ost

Donnterstag

17.00 - 19.00 Uhr

Bramberg Ost

P1:

Montag

17.00 - 20.00 Uhr

Bramberg Ost

Mittwoch

17.00 - 20.00 Uhr

Bramberg Ost

Freitag

17.00 - 20.30 Uhr

Bramberg Ost

ab P2:

Montag

17.00 - 20.00 Uhr

Bramberg Ost

Mittwoch

17.00 - 20.00 Uhr

Bramberg Ost

Freitag

17.00 - 20.30 Uhr

Bramberg Ost

Samstag

13.00 - 16.00 Uhr

Turnwerkstatt

Beiträge

Kids Gym

1 Trainingseinheit

Jahresbeitrag:

CHF

270

EP

2 Trainingseinheiten:

Jahresbeitrag:

CHF

520

Miete Trainingsanzug:

CHF

20

pro Jahr

Wettkampfgebühr ca:

CHF

50

pro Wettkampf

Miete Wettkampfdress:

CHF

6

pro Wettkampf

Die EP-Turnerinnen absolvieren 2 - 3 Wettkämpfe pro Jahr.

P1

3 Trainingseinheiten

Jahresbeitrag:

CHF

960

Lizenzgebühr:

CHF

165

pro Jahr

Miete Trainingsanzug:

CHF

20

pro Jahr

Wettkampfgebühr ca:

CHF

50

pro Wettkampf

Miete Wettkampfdress:

CHF

6

pro Wettkampf

Die P1-Turnerinnen absolvieren mind. 3 Wettkämpfe pro

Jahr.

Alle 2 Jahre führen wir ein Trainingslager durch.

Kostenanteil ca:

CHF

400

P2 - P6

5 Trainingseinheiten

Jahresbeitrag:

CHF

1‘200

Lizenzgebühr:

CHF

165

pro Jahr

Miete Trainingsanzug:

CHF

20

pro Jahr

Wettkampfgebühr ca:

CHF

50

pro Wettkampf

Miete Wettkampfdress:

CHF

6

pro Wettkampf

Ab P2 werden mind. 5 Wettkämpfe pro Jahr absolviert.

Alle 2 Jahre führen wir ein Trainingslager durch.

Kostenanteil ca:

CHF

400

Vereinsaustritt

Der Austritt aus dem Verein hat in schriftlicher Form zu

erfolgen. Bei Vereinsaustritt vor Ende des Schuljahres

besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des

Jahresbeitrages.

Die dem Verein entstandenen Lizenz- und

Wettkampfgebühren werden der Turnerin in Rechnung

gestellt. 

Neueintritte

Im Mai finden jeweils Schnuppertrainings statt. Wir

werden Sie frühzeitig darüber informieren, wann das

nächste Schnuppertraining durchgeführt wird.

  
zurück zurück